Krise
als Chance
12.01.2017

Hausgerätekundendienst HTS GmbH in Thüringen im Insolvenzplanverfahren saniert

Die Gesellschaft, die sich seit Anfang der 1990er Jahre auf die Hausgerätewartung für zahlreiche namhafte Markenhersteller sog. Weißer Ware spezialisiert hatte, geriet Anfang 2014 in Zahlungsschwierigkeiten, nachdem technische Anforderungen ihrer Auftraggeber immer weniger erfolgreich gemeistert werden konnten. Im Zuge der Betriebsfortführung gelang es unserem Kollegen als dem vom Insolvenzgericht- Amtsgericht Erfurt- eingesetzten Insolvenzverwalter nach technischer Neuausrichtung und Einbeziehung eines neuen Geschäftsführers das Unternehmen zukunftsfähig auszurichten. Verwaltungsaufwand wurde reduziert, das Unternehmen technisiert. Die Zahl der Dauerarbeitsplätze konnte von 14 auf 23 erhöht und die Unternehmensumsätze auf mehr als das  3fache gesteigert werden.
Für diese Unternehmenssanierung war das Insolvenzplanverfahren als ein vom Gesetzgeber bereits seit Längerem gegebenes Sanierungsinstrument bestens geeignet, denn Rechtsanwalt Folker Hochmuth konnte mit der Betriebsfortführung im Planverfahren die Auftragsbestände aller Technikmarken nahtlos erhalten und die Wettbewerbsfähigkeit des Dienstleisters unter Beweis stellen. Der Erfolg belegt dies.
Mit der  Hausgerätekundendienst HTS GmbH bleibt der Region Mitteldeutschland ein lokaler Meisterbetrieb erhalten, der nunmehr mit einem erweiterten Leistungsspektrum neben den Kundendienstbereichen Weiße Ware auch die Bereiche Klima- und Lüftungstechnik, und die Heizungs- und Sanitärinstallation abdeckt. 

Das Insolvenzplanverfahren ermöglicht notleidenden Unternehmen mit einem gesunden Unternehmenskern deren Erhalt und die Fortführung unter alsbaldiger Aufhebung des Insolvenzverfahrens. Dies fachmännisch zu begleiten steht die Wirtschaftskanzlei - Beck Rechtsanwälte als professioneller Dienstleister gern zur Verfügung.


Kontakt:
Rechtsanwalt Folker Hochmuth
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Beck Rechtsanwälte – Wirtschaftskanzlei
Hochheimer Straße 47
99094 Erfurt
Telefon: 0361-34949 430
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!