Krise
als Chance

Presse

 

11.05.2020

WD Transporte und Spedition GmbH in vorl. Insolvenzverwaltung

 
Chemnitz: Das Amtsgericht Chemnitz hat mit Beschluss vom 30.04.2020 über das Vermögen der WD Transporte und Spedition GmbH das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet und Rechtsanwalt Thomas Beck zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.
Mit dessen Zustimmung wird der Geschäftsbetrieb fortgeführt. Ziel ist, den Standort des Familienunternehmens zu erhalten, weswegen mit der Investorensuche bereits begonnen wurde. Die Auszahlung der Löhne ab April 2020 bis zur Eröffnung des Verfahrens wurde gesichert.

Kontakt:

Rechtsanwalt Thomas Beck
Beck Rechtsanwälte – Wirtschaftskanzlei
Königsbrücker Straße 31-33
01099 Dresden
Telefon: 0351-26441100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!