Krise
als Chance

Presse

 

01.06.2021

Neustart der Erntebrot GmbH nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens

 

Döbeln: Der von Rechtsanwalt Thomas Beck vorgelegte Insolvenzplan erhielt am 18.03.2021 die Zustimmung der Gläubiger und wurde vom Amtsgericht Chemnitz am 24.03.3021 bestätigt. Das Gericht hat das Insolvenzverfahren am 01.06.2021 aufgehoben. Dies ermöglicht der Erntebrot GmbH mit seinen 130 Mitarbeitern und 21 Filialen den Neustart nach einer erfolgreichen Sanierung im Rahmen der nahezu zweijährigen Betriebsfortführung.

Eine leistungsstarke Investorengemeinschaft hat die Erntebrot GmbH übernommen, die Traditionsbäckerei bleibt als Rechtsträger und Marke der Region Mitteldeutschland erhalten. Die starke Bindung von Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden und Vertragspartner an die Erntebrot GmbH sowie die Qualität der Produkte hat nicht nur Investoren beeindruckt, sondern führte auch dazu, dass die wirtschaftlichen Verwerfungen um die Corona-Pandemie innerhalb des Insolvenzverfahrens überwunden werden konnten. Geplant sind erhebliche Investitionen in den Produktionsstandort in Döbeln und in das gesamte Filialnetz. Wir freuen uns, dass das Insolvenzverfahren der Erntebrot GmbH erfolgreich beendet werden konnte und wünschen dem Unternehmen sowie dem gesamten Team alles Gute!

Weitere Informationen auch unter www.erntebrot.de

Kontakt:

Rechtsanwalt Thomas Beck
Beck Rechtsanwälte – Wirtschaftskanzlei
Königsbrücker Straße 31-33
01099 Dresden
Telefon: 0351-26441100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!