Krise
als Chance

Presse

 

12.12.2021

Gefahrguttransport Arnold in vorläufiger Insolvenzverwaltung

 

Dresden: Das Amtsgericht Dresden ordnete mit Beschluss vom 09.12.2021 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Tanktransporte Joachim Arnold & Sohn GmbH & Co. KG mit Sitz in Dresden an und bestellte
Rechtsanwalt Thomas Beck zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Das Unternehmen beschäftigt sich ausschließlich mit dem Transport von Gefahrgütern im internationalen Frachtverkehr. Der Geschäftsbetrieb wird seit Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung fortgeführt. Fällige Löhne wurden über das Instrument der Insolvenzgeldvorfinanzierung gesichert. Derzeit werden Investoren gesucht, um den Geschäftsbereich zu erhalten.

Kontakt:

Rechtsanwalt Thomas Beck
Beck Rechtsanwälte – Wirtschaftskanzlei
Königsbrücker Straße 31-33
01099 Dresden
Telefon: 0351-26441100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!