Krise
als Chance

Presse

 

22.11.2017

Fleischerei Lorber in vorläufiger Insolvenz

Sömmerda: Das Amtsgericht Erfurt hat am 22.11.207 das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen des Inhabers der Fleischerei Lorber angeordnet und Rechtsanwalt Thomas Beck zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Derzeit wird der Geschäftsbetrieb mit Zustimmung von Herrn Beck fortgeführt. Fällige Löhne werden über ein Bankhaus und in Abstimmung mit der Bundesagentur für Arbeit finanziert, sodass jeder Mitarbeiter gerade auch in der Vorweihnachtszeit monetär keine Einbußen erleidet. Bis zur Eröffnung des Verfahrens wird durch den vorläufigen Verwalter Beck u.a. geprüft, ob für den Betrieb Sanierungschancen bestehen.

Kontakt:

Rechtsanwalt Thomas Beck
Beck Rechtsanwälte – Wirtschaftskanzlei
Königsbrücker Straße 31-33
01099 Dresden
Telefon: 0351-26441100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!